Musikverein "Lyra" Tawern

Ausbildung


Wo kann ich lernen?
Am besten bei Fachleuten! Unsere Musiklehrerinnen und -lehrer, Aubilderinnen und Ausbilder gewährleisten einen qualifizierten Unterricht in einer Umgebung, die Ihr Kind bereits kennt.

Welches Instrument kann ich lernen?
Möglichkeiten gibt es auf fast allen Instrumenten. Bei uns beginnt die Musikalische Früherziehung in Kooperation mit der Musikschule "Spiel mit". Im Anschluss daran bietet die Musikschule optional einen Keyboard-Kurs, an den sich dann eine Ausbildung an einem Blasinstrument oder am Schlagzeug anschließt.

Woher bekomme ich mein Instrument?
Der Musikverein stellt Instrumente (sofern vorhanden) leihweise zur Verfügung und ist bei der Vermittlung bzw. Anschaffung behilflich.

Kosten?
Die Ausbildungskosten variieren je nach Instrument und Ausbilder. Unser Verein trägt einen Teil der Ausbildungsgebühren und unterstützt damit aktiv das Erlernen eines Instrumentes.

Wie geht's weiter?
Während der meist dreijährigen Ausbildungszeit ergänzt das Jugendorchester das Ausbildungsangebot. Orchesterschulungen, Workshops und Lehrgänge sind Fortbildungsangebote des Kreis- und des Landesmusikverbandes. Die Mitwirkung als Aktive/r in unserem Orchester ist das Ziel und die Bestätigung einer soliden Ausbildung. In regelmäßigen Proben (jeden Donnerstag um 20:00 Uhr) wird dann das Repertoire für Auftritte und Konzerte erarbeitet.

Spaß und Aktion gehören dazu!
Die Verbindung mit einem Zeltlager oder einem Ausflug rundet die Palette der Vereinsaktivitäten ab, ja macht sie erst recht attraktiv. Dazu gibt es auch noch andere Angebote unseres Vereins.

Das gefällt Ihnen?
Dann fragen Sie doch uns, welche Möglichkeiten Ihr Kind hat, die vorstehend beschriebenen Angebote zu nutzen.

Übrigens bieten wir eine musikalische Ausbildung nicht nur für Kinder und Jugendliche! Auch Erwachsene können gerne beim Musikverein Tawern ein Instrument erlernen.

Wir freuen uns auf Sie!